COACH THE STAFF

LEADERSHIP- UND PERSÖNLICHKEITSTRAINING FÜR TRAINER & COACHES IM SPORT

 

EINZELCOACHING-PROGRAMM / GRUPPEN COACHING-WORKSHOP

ENTWICKLE DEINE TRAINERPERSÖNLICHKEIT UND STÄRKE DIE FÜHRUNGSQUALITÄTEN - WERDE ZUM GROSSEN FÖRDERER DEINER ATHLET:INNEN

 

Trainer / Coach sein bedeutet, eine Führungsperson zu sein

Du bist Coach und / oder Trainer in einem Sportverein und betreust eine/n oder mehrere Athlet:innen? Dann bist du eine Führungsperson - ist dir das bewusst? 

Neben deinem Fachwissen benötigst du auch Führungskompetenzen. Du trägst mit deinen Entscheidungen und Handlungen eine grosse Verantwortung über das Wohlbefinden und die Entwicklung deiner Athlet:innen - bist du bereit dafür? 

Athlet:innen kommen mit Fragen auf dich zu, die nicht nur sportlicher, sondern auch sehr persönlicher Natur sein können - wie gehst du damit um? 

Vom Coach und Trainer wird erwartet, dass er die Sportler:innen auf allen Ebenen weiterbringt und entwickelt - physisch, technisch, taktisch, mental und als Person. Eine Aufgabe, die vor allem im Breitensport, aber auch im Leistungs- und Spitzensport nie von einer Person alleine erfüllt werden kann. Der Coach / Trainer ist keine eierlegende Wollmilchsau - aber Führungskompetenz ist die Voraussetzung, um die Zusammenarbeit mit den Athlet:innen auf einer fordernden und fördernden Basis erfolgreich zu gestalten. Führungspersonen ohne Führungskompetenzen werden über kurz oder lang keine Freude an ihrer Rolle finden und gehen - oder werden gegangen.

Was ist Führungskompetenz

Führungskompetenz für Trainer und Coaches im Sport bedeutet, nicht nur über sportart-spezifisches Know-how, sondern auch über die Fähigkeit zu verfügen, die Athlet:innen zu  leiten, zu motivieren und zu inspirieren, um Spitzenleistungen zu erzielen und als Team erfolgreich zu sein. Führungskompetenzen im Sport zeichnen sich unter anderem durch folgende Eigenschaften aus:
  • Kommunikationsfähigkeiten: Ein guter Trainer kann klar und effektiv mit seinen Athleten kommunizieren, Anweisungen geben, Feedback geben und Motivation bieten.
  • Führungsstärke: Der Trainer muss in der Lage sein, Entscheidungen zu treffen, Verantwortung dafür zu übernehmen und ein Vorbild zu sein.
  • Motivationsfähigkeit: Ein erfolgreicher Trainer motiviert seine Athlet:innen, ihr Bestes zu geben, Hindernisse zu überwinden und kontinuierlich an ihrer Leistung zu arbeiten.
  • Teammanagement: Der Trainer soll in der Lage sein, die Team-Dynamik zu verstehen, individuelle Stärken & Schwächen zu erkennen und das Team als Einheit zu formen.
  • Emotional Intelligence: Ein einfühlsamer Trainer kann die Bedürfnisse und Emotionen seiner Athleten verstehen und angemessen darauf reagieren, um ein unterstützendes Umfeld zu schaffen.
Führungskompetenzen kann man erlernen und entwickeln oder festigen. Oft fehlt einem jedoch der passende Sparringpartner dazu, der einen Austausch auf Augenhöhe ermöglicht und unterschiedliche Perspektiven einfliessen lässt. Das Coaching-Programm "Coach the Staff" wird diesem Bedürfnis gerecht und bietet dir als Einzelperson oder deinem Verein entsprechende Angebote, um das passende Leadership- und Persönlichkeitstraining durchzuführen.

Einzelcoaching für dich oder Workshop für den Verein

Einzelcoaching-Programm

Leadership- und Persönlichkeitstraining als Einzelcoaching - für ambitionierte Coaches und Trainer im Sport mit der nötigen Portion Extramotivation & Eigeninitiative.

Workshop für Vereine

Leadership- und Persönlichkeitstraining als Workshop - für Trainer und Coaches im Verein (oder mehrere Vereine in Kooperation), die mehr Führungsqualität entwickeln wollen.

Details zum Einzelcoaching

  • Individuelle Begleitung: 1:1-Begleitung des Trainers/Coachs durch den Mentaltrainer im Training und Wettkampf.
  • Dauer: Mind. 2 Meetings. Die effektive Anzahl Sessions wird individuell vereinbart, basierend auf Thema und Ziel des Klienten.
  • Ort: Vor Ort im Training und am Wettkampf. Zwischengespräche auch per Videocall oder Telefon möglich
  • Inhalt / Ablauf: Begleiten, beobachten, analysieren, Austausch, Feedback. Das sind die Kernpunkte im Einzelcoachingprogramm, wo der Trainer/Coach direkt bei der Arbeit vom Mentaltrainer unterstützt wird. Die wichtigsten Punkte werden vom Mentaltrainer in schriftlicher Form festgehalten und dem Trainer/Coach übermittelt. Nebst direktem Bezug im Training & Wettkampf, sind auch Zwischengespräche per Videocall oder Telefon möglich.
  • Tools: Interventionen aus dem Leadership- und Persönlichkeitsentwicklungsbereich, Videoanalyse,  Coachingübungen zur Selbstreflexion & zum Austausch, etc. Die Wahl der Tools erfolgt in Absprache und bezieht sich auch auf die vereinbarten Themen & Ziele.
  • Unterlagen: Ein Workbook zum Thema (PDF-Format) mit zusammenfassender Theorie und aktuellen Übungen - auch zum Selbststudium - wird dem Coach/Trainer zur Verfügung gestellt.

Details zum Workshop

  • Individuelle Auswahl: Wählen Sie aus einem Modulangebot die gewünschten Themen aus und stellen Sie sich den Workshop selbst zusammen.
  • Dauer: 2 Module pro halben Tag. Alle Module zusammen für 2 Workshop-Tage.
  • Ort: Vor Ort beim Verein oder im vom Verein organisierten Räumlichkeiten
  • Inhalt / Ablauf: Der Workshop gestaltet sich aus einem Mix aus fundierter Theorie aus dem Leadership- & Persönlichkeitstraining, bewährten Coaching-Interventionen, praktischen Tipps & Tricks aus dem Traineralltag und vor allem viel Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmenden.
  • Tools: Interventionen aus dem Leadership- und Persönlichkeitsentwicklungsbereich, Videoanalyse, Coachingübungen zur Selbstreflexion & zum Austausch, praktische Gruppenübungen, etc. Die Wahl der Tools erfolgt einerseits strukturiert, lässt aber auch Raum für Flexibilität.
  • Unterlagen: Ein Workbook zum Thema (PDF-Format) mit zusammenfassender Theorie und aktuellen Übungen - auch zum Selbststudium - wird dem Coach/Trainer zur Verfügung gestellt.

Kosten

  • Einzelcoaching:
    ab CHF 340.- (2 Meetings à je 2 Stunden) plus allfällige Reise- und Materialspesen. Bei Vereinbarung über das Minimum hinaus, Preis gem. Absprache.
  • Workshop:
    Preis für 1/2 Tag = CHF 425.-
    Preis für 1 Tag    = CHF 750.-
    Preis für 2 Tage  = CHF 1'090.-

Der Modulplan

  • Stellen Sie sich Ihr Angebotspaket selbst zusammen - für den Workshop Ihres Vereins, oder für Sie fürs Einzelcoaching. Wählen Sie die Module, die Sie am meisten ansprechen und interessieren, oder bei denen Sie für sich den grössten Handlungsbedarf sehen.
  • Bevor wir das Coaching oder den Workshop starten, organisieren wir gemeinsam den Ablauf - abgestimmt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse.

Modul 0 -
Mein Trainer-/Coach-Profil

Modul 01 -
Grundlagen der Kommunikation

Modul 02 -
Direkte Kommunikation

Modul 03 -
Emotionssteuerung

Modul 04 -
Erfolgsfaktor Selbstkompetenz

Modul 05 -
Erfolgsfaktor Sozialkompetenz

Modul 06 -
Erfolgsfaktor Zielkompetenz

Modul 07 -
Grundlagen Mentaltraining

Modul 08 -
"Schwierige" Athlet:innen

Modul 09 -
Teambuilding

Modul 10 -
Praxismodul (nur für Vereine)

Bruno Burkhard -
Ihr Coach & Mentaltrainer

Als Juniorentrainer mit mehr als 10 Jahren Erfahrung (5 davon auf nationaler Leistungsstufe), Coach und dipl. Sport Mentaltrainer, weiss ich was es braucht, um ein Team und Individualisten erfolgreich zu führen. Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Entwicklung anpacken - für Ihre Geschichte, Ihre Träume und Ihre Erfolge!